SMARTGAP® - Einfach smart stanzen

Ob hauchdünne Trägermaterialien, Durchstanzungen, große Arbeitsbreiten oder hohe Produktionsgeschwindigkeiten: Mit dem verstellbaren Gegenstanzzylinder SmartGap® gelingen Ihnen kinderleicht perfekte Stanzergebnisse.

SmartGap®-Varianten im Überblick

Warum verstellbar?

Die Vielzahl an Materialien und immer dünnere Träger stellen besondere Ansprüche an alle Stanzkomponenten. Verstellbare Gegenstanzzylinder erlauben eine variable Anpassung des Spaltmaßes und damit der Stanztiefe. In vielen Fällen kämpfen herkömmliche verstellbare Systeme jedoch mit Problemen - insbesondere beim Durchstanzen, großen Arbeitsbreiten und hohen Produktionsgeschwindigkeiten.
Das SmartGap®-System von Wink überwindet diese Beschränkungen. Mit dem SmartGap® können Sie die Stanztiefe flexibel und mit größter Genauigkeit an Ihre Bedürfnisse anpassen. Das System überzeugt mit einer hochpräzisen, beidseitigen Spaltmaßverstellung und einer besonders stabilen Konstruktion, die für einzigartige Laufruhe sorgt.

Hier steht ein Alttag

SmartGap®-Varianten

Alle SmartGap®-Varianten nutzen die gleiche bewährte stabile Konstruktion, bei der die extrabreiten Laufringe der Stützwelle den Körper des Gegendruckzylinders abstützen. Während die Basisvariante Advance rein mechanisch über Verstelluhren gesteuert wird, geschieht dies beim Touch digital über eine Steuereinheit und ein Display. Das Touch-Modell ermöglicht eine Vielzahl hilfreicher Funktionen, die das Stanzen effizient wie nie machen. Die Basisvariante Advance lässt sich problemlos auf die digitale Touch-Version aufrüsten, die sich wiederum mit einem AutoControl-Paket erweitern lässt. Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden - mit dem SmartGap® sind Sie bestens für die Zukunft des rotativen Stanzens gerüstet.

SmartGap®-Vorteile im Überblick

Weltweit vertrauen führende Druckereien und Maschinenhersteller auf das SmartGap®-System, das neue Maßstäbe in puncto Funktionalität, Stabilität und Effizienz setzt.

Perfekte Stanzergebnisse und höchste Produktivität

  • hochpräzise Anpassung der Stanztiefe auf Antriebs- und Bedienerseite
  • problemfreie Verarbeitung schwieriger Materialien und dünner Träger
  • Vermeidung von Reklamationen
  • komfortable und nutzerfreundliche Handhabung
  • digitale Erweiterungen für optimierten Workflow und automatisiertes Stanzen

Stanzen ohne Einschränkungen

  • keine Limitationen wie bei anderen verstellbaren Systemen
  • einzigartige Laufruhe auch bei hohem Querlinienanteil
  • hohe Maschinengeschwindigkeiten möglich
  • für größere Arbeitsbreiten geeignet 
  • problemfreies Durchstanzen und Perforieren

Maximale Effizienz

  • weniger Ausschuss und Materialverbrauch
  • kürzere Rüstzeiten und Vermeidung von Maschinenstillstand
  • höhere Lebensdauer aller Stanzkomponenten (Stanzbleche, Zylinder, Laufringe)
  • spezielle Konstruktion verhindert übermäßige Wärmeentwicklung

  • System zur komfortablen Spaltmaßverstellung, bestehend aus verstellbarem Gegendruckzylinder und einer Stützwelle, beide massiv und gehärtet. Die digitale Variante verfügt zusätzlich über ein Touch-Display und eine Recheneinheit.
  • Verstellbereich ± 80 µm
  • individuelle Einstellung auf beiden Seiten, im Stillstand und bei laufender Maschine
  • Konstruktion für alle gängigen Maschinentypen und Arbeitsbreiten möglich
  • auch als Unterstanze einsetzbar
Grundfunktionen Advance Touch AutoControl
Technische Basis: Durchgehärteter Gegenstanzzylinder mit hochpräziser exzentrischer Verstelleinheit und spezieller Stützwelle für maximale Stabilität
Verstellbereich: ± 80 Mikrometer
Minimale Schritte: 0,5 Mikrometer Standard: 0,5 Mikrometer; optional bis 0,1 Mikrometer
Bedienung analog (Drehknöpfe) digital (Touch-Display)
Anzeige nur Spaltmaß Spaltmaß (wahlweise in μm oder Zoll), Bedienelemente und Zusatzinformationen
Spaltmaßeinstellung links/rechts individuell ja ja ja
Spaltmaßeinstellung beide Seiten simultan nein ja ja
Digitale Produktinfos, Pflegehinweise, Stanztipps nein ja ja
Netzwerkanschluss nein ja ja
Überwachung des Stanzergebnisses nein nein ja
Automatische Anpassung des Spaltmaßes nein nein ja