• Maschinen- und Anlagenführer/in
    Damit es rund läuft.

Ausbildung | Maschinen- und Anlagenführer/in (Metall- und Kunststofftechnik)

Standort: Simmerath

Als Maschinen- und Anlagenführer/in machst du Maschinen betriebsbereit, indem du Aufträge am PC entgegen nimmst und Arbeitsschritte vorbereitest. Die Maschinen von Wink produzieren verschiedenste rotative Werkzeuge, die vor allem in der Druck- und Verarbeitungsindustrie eingesetzt werden: Zylinder zum Stanzen und Schneiden, Magnetzylinder, Druckmessdosen, Zahnräder u.v.m. Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel zwei Jahre. Der Unterricht findet im Berufskolleg Eschweiler in Aachen statt. 

Was dich erwartet

In deiner Ausbildung erlernst du z.B. das Bedienen und Warten unserer Maschinen. Aber auch das Vermessen und Prüfen der hergestellten Teile zählt zu deinen Aufgaben. Gegebenenfalls musst du Bauteile und Werkzeuge auf- oder umrüsten, die Fertigungsprozesse einstellen oder die Maschine manuell bedienen. Während der Produktion überwachst du die Prozesse und kontrollierst die Zwischenergebnisse. So wird gewährleistet, dass du keine fehlerhaften Werkstücke produzierst. Du lernst verschiedenste Werkstoffe, deren Eigenschaften und Verarbeitung kennen. Deine Aufgaben sind vielschichtig und deine Arbeit ein wichtiger Bestandteil am Unternehmenserfolg.

Was wir erwarten

Als Grundvoraussetzung brauchst du einen Hauptschulabschluss mit ordentlichen Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern. Ein Interesse an Technik und Computer sowie ein Grundverständnis für Mechanik und Physik gehören natürlich auch dazu – du solltest Spaß am Tüfteln und präzisen Arbeiten haben. Und wenn du eine freundliche und offene Art hast und gerne im Team arbeitest, steht deiner Bewerbung nichts im Wege. Wenn du Interesse hast, melde dich einfach bei uns, wir freuen uns auf dich!

Was wir bieten

Top-Betreuung

  • intensive Betreuung durch Vorgesetzte und Kollegen
  • individuelle Förderung durch interne und externe Schulungen
  • perfekte Prüfungsvorbereitung durch theoretische und praktische Aufgaben
  • intensive Teamarbeit


Einzigartige Vielfalt 

  • Modernste Zerspanungstechnik
  • spezielle Zahnradfräsmaschinen
  • betriebseigene Härterei
  • Montagetätigkeiten an Maschinen und Werkzeugen


Hohe Sicherheit

  • attraktive Ausbildungsvergütung
  • sehr gute Übernahmechancen
  • gute Sozialleistungen



Bei inhaltlichen Fragen kannst du dich gern an Jürgen Braun wenden.
Tel.: 02473 9450-31 | juergen.braun@wink.de

 

 

Bewerbungsadresse:

Wink Stanzwerkzeuge GmbH & Co. KG
Frau Vera Schmidt
Lerchenstraße 12-18
49828 Neuenhaus
Tel. 05941-9270-213
E-Mail: jobs@wink.de

Fragen zur Ausbildung?

Wir helfen dir gerne weiter!


Gislinde
Albers-Kolk 

Tel. 05941-9270-211
gislinde.albers-kolk@wink.de  


Judith Greiser
Tel. 05941-9270-215
judith.greiser@wink.de



Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung (www.wink.de/datenschutz).