• Wink - Eine Erfolgsgeschichte
    Know-How mit Tradition

Meilensteine der Firmengeschichte

Die Wurzeln des Unternehmens Wink liegen schon weit vor der Gründung im Jahr 1989. Der Firmengründer Wilfried Jeurink war bereits lange Jahre zuvor im väterlichen Unternehmen "Bandstahlschnitte Jeurink" erfolgreich in der Stanzwerkzeug-Branche tätig. Ende der 80er Jahre erkannte er den Trend zum flexiblen Stanzblech und baute auf dieser Entwicklung die Erfolgsgeschichte von Wink auf.

1989 Gründung

1989

Gründung

Gründung der Firma Wink (Wilfried Jeurink KG) in Neuenhaus, Deutschland.
Beginn der Herstellung von Stanzblechen.

1992 Neues Firmengebäude

1992

Neues Firmengebäude

Erstellung des neuen Firmengebäudes in Neuenhaus mit 2.400 m2. Eingliederung der Abteilung Pertinax-Bandstahlschnitte aus der Firma Gerhard Jeurink in die Firma Wink.

1999 Markteinführung des Stanzblechs wisp®

1999

Markteinführung des Stanzblechs wisp®

Entwicklung und Markteinführung des Stanzblechs wisp® für Bogenoffset-Maschinen.

2002 Neues Firmengebäude

2002

Neues Firmengebäude

Umzug in das neue Firmengebäude in der Lerchenstraße in Neuenhaus mit rund 5.000 m² Produktionsfläche.

2005 Antihaftbeschichtung für Stanzbleche

2005

Antihaftbeschichtung für Stanzbleche

Entwicklung und Markteinführung von Antihaftbeschichtungen für Stanzbleche.

2006 Neue Eigentümer

2006

Neue Eigentümer

Verkauf der Firma Wink an Ferdinand Oetker, Dr. Alfred Oetker, Günther Skrzypek und Alan de Natris; Umfirmierung in "Wink Stanzwerkzeuge GmbH & Co. KG".

2007 Internationales Wachstum

2007

Internationales Wachstum

Akquisition des dänischen Stanzwerkzeugherstellers DEV A/S (jetzt Wink Danmark A/S) und Gründung der Vertriebsgesellschaft Wink Italia s.r.l. (jetzt Wink South Europe s.r.l.).

2009 FlexAir®-System

2009

FlexAir®-System

Markteinführung des FlexAir®-Systems für Magnetzylinder und Stanzbleche.

2011 ProShift® und ProMount

2011

ProShift® und ProMount

Markteinführung der ProShift®-Technologie für versetztes Drucken und Stanzen und des ProMount-Systems für einfache Stanzblechmontage.

2012 Neue Produktionsflächen in Neuenhaus

2012

Neue Produktionsflächen in Neuenhaus

Erweiterung der Produktionsfläche am Standort Neuenhaus um 1.400 qm; Gründung der Vertriebsgesellschaft Wink US, LLC, in Charlotte, North Carolina.

2014 Übernahme der FST GmbH

2014

Übernahme der FST GmbH

Übernahme der FST GmbH in Simmerath/Rollesbroich. Der Standort wird zum "Kompetenzzentrum Zylinder".

Wink-Newsletter